Aktuell

Verband der Musikvereine und -gruppen in der Kreisstadt Homburg e.V.


Pfarrkapelle begeisterte beim 48. Jahreskonzert

Auch unter neuem Dirigat begeisterte die Pfarrkapelle Kirrberg bei ihrem 48. Jahreskonzert am 30. November in der Kirrberger Lambsbachhalle. Anfang des Jahres übernahm der Musikstudent Tommes Rute das Haupt- und Jugendorchester der Pfarrkapelle.  


Den Anfang mit dem Konzertmarsch „Arsenal“ machte das große Orchester, ehe es mit „Flow“ von Mario Bürki sehr rhythmisch zur Sache ging.

Nach einer kurzen Unterbrechung zeigte das Jugendorchester mit einer Hommage an das italienische Dorf „Monterosi“ und dem Welthilt „Bohemian Rhapsody“ von Queen sein Können.


Das große Orchester entführte nach der Pause die Zuhörerinnen und Zuhörer in die Welt der Musicals mit den bekannten Melodien aus dem Klassiker „Tanz der Vampire“ und ließ mit der „English Folk Song Suite“ klassische englische Volkslieder erklingen.


Eine Besonderheit war das Zusammenspiel von großem Orchester und sechs Sängerinnen und Sänger der Hochschule für Musik Saar, die gemeinsam das Stück „True Lover´s Farewell“ – eine Geschichte zweier Liebenden – aufführten.


Nach dem letzten Stück des Abends forderte das Publikum mit energischem Applaus Zugaben. Hier wartete ein weiteres Highlight, denn großes Orchester und Jugendorchester gaben den Nummer 1-Hit „Perfect“ von Ed Sheeran zum Besten.


Mit Bravur, Witz und Charme führte erneut Dr. Stefan Mörsdorf durch den Abend. Im Rahmen des Konzertes wurden Vincent Meyer und Stefan Langolf vom Bund Saarländischer Musikvereine für ihre aktive Mitgliedschaft im Musikverein geehrt.
 

Auch im neuen Jahr ist die Pfarrkapelle weiter aktiv. Am 29. März lädt sie zum Benefizkonzert in die Kirche Mariä Himmelfahrt nach Kirrberg ein.

Ein weiteres Highlight erwartet die Zuhörer und Zuhörerinnen im Mai. Am Sonntag, den 3. Mai 2010, veranstaltet die Pfarrkapelle zum zweiten Mal nach diesem Jahr einen Maifrühschoppen in der Aula der Grundschule Kirrberg.

Ebenso kann bereits das kommende Jahreskonzert im Kalender markiert werden.

Dieses findet statt am Samstag, den 28. November 2020, in der Lambsbachhalle in Kirrberg.